PROJEKTErfolg oder wie Sie Projekte erfolgreich managen

Projekte sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken – ganz egal, ob im privaten oder beruflichen Umfeld, Projekte begegnen uns überall. Planen Sie bereits Ihren nächsten Urlaub, oder entscheiden Sie lieber spontan oder agil, wie es im Projektmanagement so schön heißt?

Andrea Schlagbauer

Andrea Schlagbauer

243 Wörter • 2 Minuten

Teilen auf: Auf LinkedIn teilen Tweet Auf Facebook teilen

Oder sind Sie gerade mitten in einem schwierigen Projekt, der Stresslevel steigt zunehmend, und dieser überträgt sich womöglich schon auf das ganze Unternehmen? Am Ende sind wir oft einfach nur froh, dass wir solche Projekte hinter uns gebracht haben.

Wie kann PROJEKTErfolg nun dazu beitragen, dass Sie Ihre Projekte erfolgreich managen?

Projektmanagement ist wie ein Werkzeugkoffer, der aus verschiedensten Methoden, Instrumenten und Arbeitstechniken besteht. Man muss diese nur zum richtigen Zeitpunkt im richtigen Maße einsetzen. Oder haben Sie schon mal versucht, einen Nagel mit einer Bohrmaschine einzuschlagen?

Auf PROJEKTErfolg werden wir alle wichtigen Tools, Methoden und Instrumente vorstellen und erklären, mit denen Sie Ihre Projekte einfacher, entspannter und schlussendlich erfolgreicher managen können. Der Fokus liegt dabei auf hybridem Projektmanagement, also ein „Best-of“ Mix aus traditionellen und agilen Methoden. Zusätzlich werden in unserem Glossar alle wichtigen Projektmanagementbegriffe knapp erklärt.

Ad

PROJEKTErfolg richtet sich somit nicht nur an Projektneulinge, sondern auch an erfahrene Projektmanager oder Projektmitarbeiter, die sich über Neuheiten informieren und ihr Wissen auffrischen möchten.

Wir vertreten übrigens das KISS-Prinzip – Keep it simple and „stupid“ – was nichts anderes bedeutet, dass Projektmanagement nicht kompliziert sein muss. Lesen Sie einfach weiter und überzeugen Sie sich selbst!

Weiterführende Artikel

IPMA, PMI, PRINCE2 – Wo ist welcher Projektmanagement-Standard stark?

Die Bedeutung von Projekten hat in den letzten Jahren stetig zu genommen. In der geschäftlichen Welt gelten sie sogar als maßgeblich für die Weiterentwicklung von Unternehmen.

weiter lesen

Was sind Projektziele und wie formuliert man sie richtig?

Ist ein Marathon denkbar, dessen Länge und Endpunkt nicht bekannt sind? Wohl kaum. Genau darum braucht es auch Projektziele. Wie man sie richtig formuliert und warum die richtige Selbsteinschätzung nicht nur im Sport entscheidend sind, lesen Sie hier.

weiter lesen

Auftakt und Leitfaden: Der Projektauftrag

Der Projektauftrag ist das große „Go“ für das Projekt. In dem Moment, in dem ein Kunde oder Auftraggeber den Projektauftrag erteilt, endet die Vorbereitungsphase und die Durchführungsphase beginnt.

weiter lesen

Relevante Projektmanagementbegriffe

Agiles Projektmanagement  

„Agiles Projektmanagement“ ist ein Sammelbegriff für unterschiedliche Projektmanagementmethoden, die ursprünglich v.a. aus der Softwareentwicklung stammen. Meist verfolgen sie einen iterativen Prozess, das heißt dass das Projekt nicht vollständig durchgeplant und abgewickelt wird, sondern Aufgaben und Anforderungen werden laufend neu verfasst, was ein dynamischeres und flexibleres Projektmanagement ermöglicht. Zu bekannten agilen Projektmanagementmethoden zählen Kanban und Scrum.

Projekt  

Ein Projekt ist ein zielgerichtetes, einmaliges Vorhaben, mit Anfangs- und Enddatum. Unter der Berücksichtigung eines definierten Budgets soll ein vorher festgelegtes Ziel zu einer zuvor bestimmten Qualität erreicht werden.

Traditionelles Projektmanagement  

Siehe klassisches Projektmanagement

Glossar