27. Juni 2019

Entspricht die Realität dem Plan? Earned Value als effizientes Projektcontrolling-Instrument

Das Konzept des Earned Value stammt ursprünglich aus der Finanzplanung und dem Controlling, wird aber seit vielen Jahren auch im Projektmanagement angewendet.

weiter lesen

Neueste Artikel

29. Juli 2019

Das kleine 1x1 des Stakeholdermanagements

Erfahren Sie in diesem Artikel wie man Projektstakeholder definiert, warum Stakeholdermanagement wichtig ist und wie man eine adäquate Stakeholderanalyse durchführt.

weiter lesen

30. Mai 2019

Meilensteintrendanalyse: So analysieren Sie Ihre Etappensiege

Meilensteine markieren wichtige Termine innerhalb eines Projektes. Ob diese Termine eingehalten werden oder sich verschieben, visualisiert die Meilensteintrendanalyse (MTA). Diese „bunten“ Linien sind also vor allem eines: ein wichtiges Controlling- und Frühwarn-Instrument.

weiter lesen

25. April 2019

Terminplanung mit Gantt Chart: Immer dem Balken nach

Das Gantt Chart oder Balkendiagramm nach Gantt ist eine der beliebtesten Methoden zur Terminplanung von Projekten. Was es kann und wie es erstellt wird, erfahren Sie hier.

weiter lesen

16. April 2019

Der Projektstrukturplan oder wie man große Aufgaben meistert

Jeder kennt das Gefühl vor einer Aufgabe zu stehen, die so groß ist, dass man nicht weiß, wo man anfangen soll. Das Geheimnis des erfolgreichen Abschließens solch großer Aufgabe ist, das „Herunterbrechen“ dieser Aufgabe in kleinere, leichter zu bewältigenden, Unteraufgaben.

weiter lesen

27. März 2019

Auftakt und Leitfaden: Der Projektauftrag

Der Projektauftrag ist das große „Go“ für das Projekt. In dem Moment, in dem ein Kunde oder Auftraggeber den Projektauftrag erteilt, endet die Vorbereitungsphase und die Durchführungsphase beginnt.

weiter lesen

Beliebte Projektmanagementbegriffe

Agiles Projektmanagement  

„Agiles Projektmanagement“ ist ein Sammelbegriff für unterschiedliche Projektmanagementmethoden, die ursprünglich v.a. aus der Softwareentwicklung stammen. Meist verfolgen sie einen iterativen Prozess, das heißt dass das Projekt nicht vollständig durchgeplant und abgewickelt wird, sondern Aufgaben und Anforderungen werden laufend neu verfasst, was ein dynamischeres und flexibleres Projektmanagement ermöglicht. Zu bekannten agilen Projektmanagementmethoden zählen Kanban und Scrum.

Klassisches Projektmanagement  

Das klassische Projektmanagement, auch Wasserfall-Methode genannt, zeichnet sich durch eine präzise Planung und eine am Plan orientierten Durchführung aus. Zeit-, Kosten- und Projektumfang-Abweichungen sollen möglichst minimal sein. Typisch ist außerdem die Unterteilung des Projekts mit Meilensteinen und das Abwickeln des Projekts nach folgenden Projektphasen: Initiierung, Planung, Steuerung und Abschluss.

Multiprojektmanagement  

Werden innerhalb einer Organisation mehrere Projekte gleichzeitig durchgeführt, spricht man vom „Multiprojektmanagement“. Im Gegensatz zum Programmmanagement umfasst das Multiprojektmanagement sämtliche Projekte einer Organisation. Der Begriff Multiprojektmanagement wird in erster Linie im deutschen Sprachraum verwendet.

Projekt  

Ein Projekt ist ein zielgerichtetes, einmaliges Vorhaben, mit Anfangs- und Enddatum. Unter der Berücksichtigung eines definierten Budgets soll ein vorher festgelegtes Ziel zu einer zuvor bestimmten Qualität erreicht werden.

Steuern / Steuerung  

Unter Steuern versteht man grundsätzlich das Setzen von Maßnahmen, um den Projektplan so genau wie möglich umzusetzen. Dabei sollen sich Termine, Kosten und Ergebnisse im zuvor festgelegten Toleranzrahmen bewegen.

Glossar